| Use Cases

edudip-Integration

Mit der Schnittstelle zu einer Reihe von Webinar-Programmen wird mit SEMCO® eine Lösung bereitgestellt, mit der sie neben Präsenzkursen auch Online-Unterricht über eine einzige Plattform veröffentlichen und Ihre Kursverwaltung einheitlich abbilden können. Eines dieser Webinar-Programme wird von der edudip GmbH aus Aachen angeboten.

In diesem Use Case finden Sie die komplette Beschreibung der Integration von edudip in SEMCO® sowie den Einrichtungs- und Anwendungsleitfaden.

 

Inhaltsverzeichnis

Ausgangspunkt

Edudip-Integration konfigurieren

  1. Edudip API-Key in den Unternehmensdaten eintragen
  2. Veranstaltungsort Edudip aktivierenn
  3. Edudip-Benutzername in der Benutzerverwaltung eintragenn
  4. Mögliche Co-Moderatoren in der Trainerverwaltung definieren

Synchronisierung Ihrer Webinare mit edudip

  1. Webinar von SEMCO aus in edudip anlegen (Beginn der permanten Echtzeit-Synchronisation)
  2. Permanenter Datenaustausch mit edudip (Echtzeit-Synchronisation)
  3. Hinzufügen und Entfernen von Teilnehmern
  4. Hinzufügen und Entfernen von Trainern als Moderatoren oder Co-Moderatoren
  5. Validierungen

Zurück zur Übersicht

© 2020 SEMCO Software Engineering GmbH