Einfach SEMCO. Einfach gut.
Erfolgreiche Einführung von SEMCO bei ReFa24

Logo ReFa24

Wer wir sind, was wir tun und warum wir es tun

Was haben eine Büro­gehilfin mit Aus­bildung bei einer Kranken­kasse, eine Rechts­anwalts­fach­ange­stellte und eine Finanz­buch­haltungs­expertin und ehe­malige Betriebs­prüfungs­helferin beim Finanz­amt gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht viel, außer dass sie sich in ein und derselben Person wiederf­inden können. Fügt man solch Unter­schiedlichen Be­ga­bungen und Aus­bildungen noch eine gehörige Portion Leiden­schaft, reichlich Energie und fast noch mehr Beharrlich­keit hinzu, erhält man Doris Lemke, die Gründerin der ReFa24.

Ausge­stattet mit einer großen Liebe zum Anwalts­beruf, die mit einem Schüler­praktikum begann, brauchte es allerdings einige kleine Umwege, ehe Frau Lemke ihrer ersten Aus­bildung mit 30 Jahren noch eine zweite zur Rechts­anwalts­fachange­stellten folgen ließ und damit end­gültig in dem Bereich Fuß fasste, in dem sie zuvor bereits neben­beruflich aktiv gewesen war. Als sich Frau Lemke dann Mitte der 1990er Jahre im Bereich Fach­dienst­leistungen für Rechts­anwalts­kanzleien selb­ständig machte, kam sie erstmals in Kontakt mit RA-MICRO, einer markt­führenden Verwaltungs­software für Anwalts­kanzleien. Mit ihrer Begeis­terung für das Produkt tat sie sich schon bald so sehr hervor, dass sie von RA-MICRO ein lukratives Angebot einer Stelle im Vertrieb eine ange­schlos­senen Partners erhielt. Die eigene Firma musste folglich zunächst hinten anstehen.

Vor nunmehr 5 Jahren erweckte Frau Lemke die ReFa24 dann aber aus ihrem Dorn­röschen­schlaf und richtete sie als Allround-Schulungs­unter­nehmen für Rechts­anwalts­kanzleien völlig neu aus. Schwer­punkte des Unter­nehmens sind heute u.a. ein 12-monatiges Mentoring zur Optimierung der Kanzlei­arbeit mit RA-MICRO sowie generelle Schulungen im Bereich Automa­tisierung, mit denen Frau Lemke und ihr Team Rechts­anwalts­kanzleien helfen, den Fach­kräfte­mangel erfolg­reich zu kompen­sieren.

 

Was haben wir gesucht, ehe wir SEMCO fanden?

Nach ihrem Neu­start im Jahr 2018 wuchs die ReFa24 so rasant, dass die inzwischen 10 Mit­arbei­terinnen mit der hän­dischen Verwal­tung der Trainings schon bald an ihre Grenzen stießen. Also musste eine ent­sprechende Soft­ware her, die mit SEMCO, dank einer Empfehlung aus dem Hause LexOffice, einem SEMCO Partner­unter­nehmen, auch schnell gefunden wurde. Nach einer Produkt­demon­stration war das ReFa24 Team von SEMCO so begeistert, dass sich die Suche und das Testen anderer An­bieter erübrigte und die Zusammen­arbeit mit SEMCO un­mittel­bar starten konnte.

Logo ReFa24 und Logo SEMCO

Welchen Mehrwert bietet uns SEMCO?

Zum Thema SEMCO Mehrwert befragt, fallen Frau Lemke gleich eine ganze Reihe von Punkten ein. „Für unsere Kunden ist da zunächst einmal die klare und über­sichtliche Visuali­sierung des gesamten Seminar­angebots, die positiv ist und Lust auf unsere Schulungen macht. Auch die auto­matische Ein­buchung von Trainings­teil­nehmern in Zoom ist natürlich sehr prak­tisch und erleich­tert den Zugang zu unseren Schu­lungen erheblich.“

Auch die eigene Arbeit gestal­tet sich für die ReFa24 dank SEMCO mittler­weile noch angeneh­mer und geht vor allem deut­lich schneller von der Hand. „Mit SEMCO haben wir unsere gesamten Prozesse auto­mati­sieren können: Buchungs­bestäti­gungen, Rech­nungen, Zerti­fikate – alles wird termin­gerecht erstellt und auto­matisch verschickt. Das schafft uns viele wert­volle Frei­räume, in denen wir uns noch besser und persön­licher um die Anliegen unserer Kunden kümmern können,“ zeigt sich Frau Lemke über­zeugt, mit SEMCO die rich­tige Soft­ware­ent­scheidung für ihr Unter­nehmen und Team getroffen zu haben.

 

Was schätzen Sie besonders an SEMCO?

Neben dem schnellen, kompe­tenten und freund­lichen Service sticht für Frau Lemke das klare Backend der SEMCO Soft­ware in ihrer Gesamt­bewer­tung heraus. „Als wir anfingen, mit SEMCO zu arbeiten, war die Benutzer­freundlich­keit der Soft­ware ein erheb­licher Vor­teil. Wir hatten alle das Gefühl, dass wir nahe­zu im Handum­drehen start­klar waren und konnten unsere Verwal­tung schnell von händisch auf auto­matisch umstellen, was ange­sichts des Wachs­tums unseres Unter­nehmens auch dringend nötig war,“ erinnert sich Frau Lemke.

Außer­dem gefallen die über­sichtlich gestalteten SEMCO Quick Start Guides dem ReFa24 Team beson­ders, da sich in diesen immer die passenden Antworten zu allen Fragen finden lassen, die im täg­lichen Umgang mit der Soft­ware auf­treten könnten. „Das ist nicht nur prak­tisch, sondern auch fair,“ findet Frau Lemke, „schließlich spart man auf diese Weise nicht nur Zeit, sondern auch Geld, das andern­falls für Beratungen ausge­geben werden müsste.“

Es läuft also rund bei der ReFa24, seit sie 2018 quasi zum zweiten Mal aus der Taufe gehoben wurde. Und SEMCO freut sich, inzwischen ein Teil der doppelten Erfolgs­geschichte des Unter­nehmens gewor­den zu sein und es auf seinem weiteren Wachs­tums­weg begleiten zu dürfen.

 

„SEMCO arbei­tet kompe­tent und schnell. Das SEMCO Team erfahren wir dabei immer als partner­schaft­lich und freund­lich – so macht Zusam­men­arbeit Spaß!“

Doris Lemke, ReFa24

Zurück zur Übersicht

© 2024 SEMCO Software Engineering GmbH