Einfach SEMCO. Einfach gut.
Erfolgreiche Einführung von SEMCO bei der School of International Communication [SIC]

Wer wir sind, was wir tun und warum wir es tun

TIME FOR A NEW ENGLISH – Dieser Satz ist für uns bei der [SIC] in Köln seit unserer Grün­dung im Jahr 2018 Programm. Mit unserer innovati­­ven Lehrmethode, die sich an Prof. Scott Thornburys ”Teaching Unplugged” anlehnt, vermitteln wir Sprache auf der Basis von spontanen lebens­nahen Gesprächssituationen. Dabei setzen wir statt klassischen Lehrbüchern authentische – also für Muttersprachler konzipierte – Hör- und Lesetexte als Unterrichtsmaterialien ein.

Im Mittelpunkt des Trainingsgeschehens stehen bei der [SIC] immer die Lernenden mit ihren in­­di­viduellen Bedürfnissen und persönlichen Inte­r­essen. So entwickelt sich jede Trainings­einheit auf einzigartige natürliche Art und Weise; der ”Lehrplan” wird entdeckt statt abgedeckt, und es wird jeweils die Grammatik und das Vokabular gelehrt und gelernt, die die Teilnehmenden brauchen, um ihre Gedanken und Meinungen zu den Themen der Stunde zu äußern. Im Nachgang zu unseren Trainingssitzungen erhalten unsere Kunden ihr persönliches Exemplar der ”Lesson Notes” als pdf sowie einen ”Your Class on Record” Podcast, der die jeweilige Trainingssitzung noch einmal zum Nach- und Überall-­Hören zusammenfasst.

Was haben wir gesucht, ehe wir SEMCO fanden?

Wir hatten uns schon bei der Gründung unseres Unter­nehmens vorgenommen, unsere Verwaltung auch bei späterem Wachs­tum möglichst schlank zu halten. Daher schwebte uns eine technische Lösung mit auto­matisierten Geschäfts­prozessen vor, die den Arbeits- und Personal­­aufwand in unserer Verwaltung möglichst gering halten würde.

Bei dem Software­tool, nach dem wir suchten, war es uns zunächst sehr wichtig, dass es uns die tages­aktuelle Veröffent­lichung unseres Trainings­angebots auf unserer Webseite ermög­lichte. Außer­dem sollten die gesamten Buchungs- und Abrechnungs­vorgänge ebenso auto­­ma­ti­siert sein wie gewisse Standard­nachrichten an unsere Kunden, wie z.B. die Erinnerung an den bevor­stehenden Kursstart. Natürlich war uns auch das Management unserer Trainer wichtig; die Verwaltungs­software, nach der wir suchten, sollte unseren Trainern Zugriff auf das System ermöglichen und sie durch eine interne Bestä­tigung ihrer geleisteten Stunden bei ihrer monatlichen Abrechnung mit uns unter­stützen. Um ehrlich zu sein, wir waren uns damals im klaren darüber, dass wir im Grunde nach dem suchten, was wir hier im Rheinland eine ”eierlegende Wollmilchsau” nennen. Dass wir mit SEMCO genau das Allrounder-Tool gefunden haben das auch noch in unser Start-Up-Budget passte, war ein Glücksfall, für den wir noch heute sehr dankbar sind…

Welchen Mehrwert bietet uns SEMCO?

Um es auf eine einfache Formel zu bringen: SEMCO ent­geht nichts, und es vergisst nichts! Von der Buchungs­bestäti­gung bis zur Rechnungs­stellung und zum Zerti­fikats­versand – was auch immer in der Ver­waltung unserer Kurse zu erledigen ist, es geschieht genau dann, wann es zu geschehen hat. Alles, was wir aktiv dazu bei­tra­gen müssen, ist die Anlage unserer Kurse und unserer Kunden. Sobald dies einmal geschehen ist, und unsere Kunden ihren jeweiligen Kursen zugeordnet sind, kümmert sich SEMCO um den Rest. Natürlich reagiert SEMCO auch auf jede nach­trägliche Änderung, die wir an unseren Kursen vornehmen und passt automatisch die veränderten Parameter, z.B. in der Neu­berech­nung eines Trainings­preises etc., an.

Was schätzen Sie besonders an SEMCO?

In technischer Hin­sicht ganz klar die ein­fache und selbst­erklärende Bedienung der Soft­ware. Dann natürlich die Tat­sache, dass SEMCO cloud­basiert ist und ohne auf­wendige Instal­lationen auskommt. Und der dritte große Plus­punkt ist, dass die Best Practice Version des Systems tat­säch­lich alles bietet, was eine moderne Kurs­verwaltung braucht. Das ist ein Riesen­unter­schied zu anderen Anbietern, bei denen wir die Erfahrung gemacht haben, dass die Infor­mationen in der Produkt­werbung leider oft nicht im geringsten mit der Realität des tat­sächlichen Angebots über­ein­stimmten.

Und zu guter letzt, der absolut wichtigste Punkt: die Service­mentali­tät und Kunden­nähe des gesamten SEMCO Teams! Vom Erst­gespräch bis zur Realisierung und Ein­richtung des Systems haben wir nur die aller­besten Erfahrungen mit SEMCO gemacht. Kompetenz und um­fassende Kennt­nis der Bedürf­nisse von Bildungs­anbietern wie uns, dazu ein Maß an Herzlich­keit, Fairness, Ehrlich­keit, Authenti­zität und Boden­ständig­keit, das man im Geschäfts­alltag nicht allzu häufig antrifft – all das haben wir bei SEMCO gefunden. Wir freuen uns darauf, noch viele weitere Jahre und viele weitere Versionen der Software mit SEMCO erleben zu dürfen!

 

”Der dritte große Plus­punkt ist, dass die Best Practice Version des Systems tatsächlich alles bietet, was eine moderne Kurs­verwal­tung braucht.”

Zurück zur Übersicht

© 2021 SEMCO Software Engineering GmbH
Aufgrund einer EU-Richtlinie ist dieser Hinweis verpflichtend: Auf semcosoft.com werden Cookies verwendet.
Durch die Nutzung dieses Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen
OK